HomeKontaktMenü

Konzerte in der Evang. Kirche Aichelberg

... veranstaltet die Evang. Kirchengemeinde Aichwald in loser Folge
Veranstaltungsort ist die Evang. Kirche Aichelberg, Schurwaldstraße 1, 73773 Aichwald

Kartenreservierung, Kontakt Konrad Steinbach

„ZEITREISE“ mit dem Ensemble Triollage

am Sonntag, 16. Oktober 2016
um 19.00 Uhr

Drei vielseitige, innovative Musiker fanden sich 2010 zu einem Ensemble mit ebenso ungewöhnlicher wie reizvoller Besetzung zusammen. Mit Klarinette, Akkordeon und Cello bietet das Ensemble Triollage wahrhaft unerhörte Klänge. Ihre stilistische Vielfalt umfasst klassisch-romantische Literatur, Klezmer-Musik, Balkanmusik bis hin zu Piazzolas musikalischer Entwicklungsgeschichte des argentinischen Tangos.

Bei dieser musikalischen Zeitreise in der Aichelberger Feldkirche gibt es unter anderem Werke von C.P.E. Bach, George Gershwin und Astor Piazolla zu hören, sowie Klezmer Stücke und Musik vom Balkan.

Malgorzata Grzanka hat in Kattowitz bei Prof. B. Janusz ihren ersten Cellounterricht bekommen. An der Krakauer Musik-Akademie in der Klasse von Prof. Z. Lapinski hat sie ihr Studium mit Diplom abgeschlossen. Nach Meisterkursen, u. a. bei Prof. H. Rilling (Internationale Bach-Akademie),  erweiterte sie ihre musikalischen Künste als Gast in verschiedenen Orchestern, wie der Krakauer Philharmonie, verschiedenen Ensembles und Streichquartetten in mehreren Europäischen Ländern sowie in Kanada und Japan. Seit 2009 ist sie Musiklehrerin an der Musikschule Oberallgäu in Immenstadt.

Nach Konservatorium und Meisterkursen bei Claude Delangle und Jean Yves Formeau in Paris sowie bei Arno Bornkamp in Amsterdam arbeitet Frank Steckeler als Musikpädagoge. Mit Klarinette und Saxophon ist er seit vielen Jahren solistisch tätig und Gast in verschiedenen Ensembles und Orchestern, darunter das Radio Symphonie Orchester Frankfurt und das Orchester der Bregenzer Festspiele.

Alen Gadzun hat ein Studium am Hohner-Konservatorium in Trossingen abgeschlossen. Zuvor absolvierte er eine vierjährige Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Zenica/Bosnien. Als einer der jüngsten Preisträger gewann er mit 17 Jahren den 2. Preis im landesweiten Akkordeonwettbewerb in Bosnien. Er ist neben seinen Konzertauftritten als Musikpädagoge im Allgäu tätig. 


Eintrittskarten

Kartenreservierungen erbeten unter Tel. 0711/361027

Im Vorverkauf 13,00 Euro (ermäßigt 9,00 Euro)
und an der Abendkasse (falls noch verfügbar) 15,00 Euro (ermäßigt 11,00 Euro).

Eintrittskarten sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
- Schreib & und Buch Beck (Schanbach)
- Blumen Dilger (Aichelberg)
- Straubmüller Bürobedarf (Weinstadt-Beutelsbach)

Konzerttermine 2016

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19.00 Uhr
"Zeitreise" - von klassisch-romantischer Musik bis Jazz mit dem Ensemble "Triollage" (Cello, Klarinette & Saxophon, Akkordeon)

Sonntag 1. Advent, 27. November 2016, 19.00 Uhr
Adventskonzert mit der Vokaljazz-Formation "some voices"

im Dezember 2016, 19.00 Uhr
Weihnachtskonzert mit dem Frauen-Vokalensemble "melo'diva"