50 Jahre Kirchenchor Aichelberg

"50 Jahre alt und kein bisschen verstaubt" bemerkte Bezirkskantor Uwe Schüssler, als er am 16. März 2014 dem Aichelberger Kirchenchor zum 50jährigen Jubiläum eine Urkunde überreichte und den 24  Sängerinnen und Sängern für ihr langjähriges Engagement dankte.

Der Festtag begann mit einem bewegenden und abwechslungsreichen Gottesdienst, den der Chor mit seinem hörbaren Können und seiner großen stilistischen Bandbreite musikalisch gestaltete. Pfarrer Mohl vertiefte durch Liturgie und Predigt auf inspirierende Weise die inhaltlichen Aussagen der Musik.

Beim anschließenden Fest mit der Aichwalder Gemeinde gab es zuerst Sekt und viele Glückwünsche, und danach war bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Reden, Gedichte und ein Abriss der Chorgeschichte drückten große Wertschätzung für den Aichelberger Kirchenchor und seine Leiterin Ursula Baumgärtner aus.

Offenheit, musikalische Weiterentwicklung, Engagement und eine stärkende Gemeinschaft - diese Charakterisierung des Chores war immer wieder zu hören.