Erwachsenenbildung - eine Aufgabe unserer Kirchengemeinde

... Männerfrühstück, Ökumenischer Offener Abend, Seniorennachmittag, Krabbelgruppe, Hauskreise, Ökumenische Frauengruppe, Ökumenisches Frauenfrühstück, Mütterkreis, Gesprächskreise, Literarische Abende, Bibelgespräche, ...

Beauftragte des Kirchengemeinderates für Erwachsenenbildung ist:
Ursula Fischle, Aichelberg,  Tel.: 0711/36 33 54, E-mail: u.fischledontospamme@gowaway.t-online.de

  • add Erwachsenenbildung - Was ist das?

    Jesus wurde von seinen Jüngern oft mit Rabbi angesprochen. Sie sahen in ihm also auch einen Lehrer, der sie in Lebensfragen unterrichtete. "Lehrer, was muss ich tun, dass ich das ewige Leben ererbe" wird er von einem Schriftgelehrten gefragt. Erwachsenenbildung gehört heute zu den wichtigen Aufgaben unserer Kirche, auch wenn darüber gestritten wird, wie Erwachsenenbildung auszusehen hat, was da dazugehört und was nicht.

    "Kirche ist Bildung und Kirche ereignet sich als Bildung und in permanenten Bildungsprozessen." sagte der ehemalige Leiter der landeskirchlichen Fortbildungsstätte Kloster Denkendorf am 28. November 2003 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Evang. Kreisbildungswerkes. Mein Verhältnis zu Gott, mein Verhältnis zu meinen Mitmenschen und mein Verhältnis zu mir selber muss ich immer wieder neu überdenken. Das geschieht nicht nur im Hören auf und Reden über Gottes Wort, das geschieht auch, wenn ich mit anderen Menschen etwas unternehme. Meinen Glauben und mein Leben überdenken, das kann ich nicht nur alleine, dazu brauche ich Gesprächspartner.

    Auch wenn heute Erwachsenenbildung oft in einem überregionalen Rahmen ausgeübt wird, – Kirchenbezirk und Landeskirche bieten unzählige Möglichkeiten dafür – ist Erwachsenenbildung eine Aufgabe unserer Kirchengemeinde.

  • add Aktuelle Veranstaltungen in der Kirchengemeinde Aichwald
  • add Evangelisches Bildungswerk Landkreis Esslingen