"Die Stiftung ist errichtet!"

Dies konnte Pfarrer Jochen Keltsch am 14. November 2014 gegen Ende der Gründungsfeier in der Schurwaldhalle feststellen und verkünden. Zuvor hatten die Vorsitzenden im Kirchengemeinderat Jochen Keltsch und Konrad Steinbach das Gründungsgeschäft unterschrieben und die anwesenden Gründungsstifter das Dokument mitunterzeichnet.
So wurde die "Vier-Kirchen-Stiftung Aichwald" in einem Festakt mit "Brief und Siegel" bestätigt! 

81 Gründungsstifter erhielten durch Urkunden, die sie als Gründungsstifter ausweisen, die Bestätigung über ihren Anteil an der Gründung. Sie sind die Pioniere, die die Gründung der Stiftung mit einem Anfangskapital von 127.000 Euro möglich machten.