Aktuelle Meldungen

14.03.14 Bezirkssynode nimmt Arbeit auf

Das Parlament des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, die Bezirkssynode, nahm nach der Kirchenwahl jetzt die Arbeit auf. „Wir sind eine reiche Kirche, reich an Mitarbeitern.“ So begrüßte Dekan Bernd Weißenborn die neuen Mitglieder der Bezirkssynode. Gerade in Zeiten zurückgehender Finanzmittel...

mehr

13.03.14 Kirche muss sich verändern

Neun Jahre lang war Stefan Taut Pfarrer der evangelische Kirchengemeinde Reichenbach. Am 13. April wird er verabschiedet. Zum September wechselt der 48-Jährige an die Martin-Luther-Gemeinde in Böblingen, um dort das geschäftsführende Pfarramt zu übernehmen. Zuvor absolviert Taut ein viermonatiges...

mehr

11.03.14 Kinder gehören in die Mitte des Gemeindelebens

Am neuen Kindergarten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Esslingen hinter der Johanneskirche am Charlottenplatz wurde jetzt Richtfest gefeiert. Zwischen Kirche, Gemeindehaus und Pfarrhaus entsteht derzeit ein Gebäude für drei Kindergartengruppen. Der Rohbau ist jetzt fertiggestellt.

mehr

07.03.14 Bezirksprojekt 2014: Freizeitheim Asch

Die Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen werden mit dem Bezirksprojekt 2014 Brandschutzmaßnahmen im Freizeitheim Asch durch Spenden und Gottesdienstopfer unterstützen. Dies hat die Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen einstimmig beschlossen. Jedes Jahr bitten die 24...

mehr

06.03.14 Symbolträchtige Kunstwerke auf Brauchtumseiern

Sie sind filigran bemalt, mit Wachsornamenten, Stroh, Fäden, Perlen, dünnem Draht oder Scherenschnitten geschmückt, gebatikt, ausgefräst oder in Kratztechnik gestaltet – die zarten und symbolträchtigen Kunstwerke auf Eiern, die vor allem von Frauen in Osteuropa hergestellt werden, haben es Doris...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    mehr

  • 12.06.21 | „Posaunentag im Land“

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) lädt am 4. Juli die rund 680 Posaunenchöre in Württemberg ein, in ihren Gemeinden den „Posaunentag im Land“ zu feiern. Eine Serenade und ein Gottesdienst werden live aus Ulm übertragen.

    mehr

  • 10.06.21 | „Wir haben einen weiten Weg vor uns“

    Aus Anlass der Kundgebung gegen Antisemitismus am 11. Juni in Ulm erklärt Prälatin Gabriele Wulz im Interview, wie sie selbst antijüdische Haltungen im Alltag und in der kirchliche Arbeit erlebt und was Kirche und Gemeinden dagegen tun können.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de