Aktuelle Meldungen

07.11.13 Pfarrer mit Begeisterung für Naturwissenschaft und Wirtschaft

Seit 2000 ist Romeo Edel Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde St. Bernhardt-Wäldenbronn in Esslingen. Nun wurde der 57-Jährige zum Wirtschafts-und Sozialpfarrer der Prälatur Stuttgart gewählt. Das Amt tritt der Vater dreier erwachsener Töchter zum 1. Dezember an.

mehr

05.11.13 Kann ein Heim auch ein Zuhause sein?

Seit fünf Jahren lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köngen am Buß-und Bettag Menschen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen zur „Kanzelrede“ in die Peter-und-Paulskirche ein. Sie sprechen über ihre Arbeit und ihre Anliegen und auch darüber, was diese mit dem Buß-und-Bettag zu...

mehr

04.11.13 Leitung der Esslinger Hospizarbeit eingesetzt

In einem festlichen Gottesdienst in der Stadtkirche St. Dionys wurde jetzt die Leitung der Esslinger Hospizarbeit eingesetzt.

mehr

28.10.13 Einführungsgottesdienst

Einführung der Leitung von Hospizhaus und ambulantem Hospizdienst im Gottesdienst in St. Dionys Esslingen.

mehr

25.10.13 Vier-Kirchen-Stiftung für Aichwald

Mit ihren mittelalterlichen Kirchen verfügt die Evangelische Kirchengemeinde Aichwald über vier Schmuckstücke, die das Ortsbild der Schurwaldgemeinde prägen. Um den Erhalt der vier denkmalgeschützten Kirchen langfristig zu sichern, plant die Kirchengemeinde die Gründung einer „Vier-Kirchen-Stiftung...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de