Aktuelle Meldungen

07.10.13 Frömmigkeit und Bildung

Vor 300 Jahren, am 17. November 1713, kam der evangelische Theologe Johann Albrecht Bengel (1687 – 1752) nach Denkendorf. Er blieb hier 28 Jahre. Bengel gilt als der wichtigste württembergische Pietist des 18. Jahrhunderts. Das Jubiläum nimmt die Evangelische Kirchengemeinde Denkendorf zum Anlass,...

mehr

01.10.13 Wechsel im Evangelischen Bildungswerk

Nach sechs Jahren als Bildungsreferent und Geschäftsführer des Evangelischen Bildungswerks im Landkreis Esslingen geht Dieter Kunzmann in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Markus Geiger, vormals Studienleiter an der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein.

mehr

01.10.13 Pfarrer Andreas Lorenz verlässt Köngen

Sechs Jahre lang war Andreas Lorenz Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Köngen. Nun wird er Dozent für Elementarbildung und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Zentrum (PTZ) der Evangelischen Landeskirche in Württemberg in Stuttgart-Birkach.

mehr

28.09.13 Reges Interesse am „Tag der Offenen Baustelle“

Das Hospizhaus gegenüber der Oberesslinger Martinskirche nimmt innen und außen immer deutlichere Formen an. Damit sich davon auch interessierte Bürgerinnen und Bürger überzeugen konnten, hatte die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen, die das Haus baut, zu einem „Tag der offenen Baustelle“...

mehr

27.09.13 Ein Pfarrer wagt den Spagat

Die Evangelische Kirchengemeinde Plochingen bekommt mit Joachim Schilling einen neuen Pfarrer. Der 49-Jährige war 13 Jahre lang Pfarrer in Aichtal-Grötzingen und übernimmt nun in Plochingen die Pfarrstelle II an der Stadtkirche. Zugleich wird er Geschäftsführer des Friedenspfarramtes der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    mehr

  • 12.06.21 | „Posaunentag im Land“

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) lädt am 4. Juli die rund 680 Posaunenchöre in Württemberg ein, in ihren Gemeinden den „Posaunentag im Land“ zu feiern. Eine Serenade und ein Gottesdienst werden live aus Ulm übertragen.

    mehr

  • 10.06.21 | „Wir haben einen weiten Weg vor uns“

    Aus Anlass der Kundgebung gegen Antisemitismus am 11. Juni in Ulm erklärt Prälatin Gabriele Wulz im Interview, wie sie selbst antijüdische Haltungen im Alltag und in der kirchliche Arbeit erlebt und was Kirche und Gemeinden dagegen tun können.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de