Aktuelle Meldungen

28.01.13 Wie man Mauern überwindet

Der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen hat erstmals zu einem kirchlich-diakonischen Neujahrsempfang ins Gemeindehaus am Blarerplatz in Esslingen eingeladen.

mehr

28.01.13 Feiern für einen guten Zweck

Jeden Frühsommer tun sich Nachbarn und Freunde von Waltraud und Hans Rapp zusammen und organisieren gemeinsam mit den beiden im Esslinger Thymianweg das Kastanienfest. Die Gäste werden unter anderem mit einem mehrgängigen Menü verwöhnt – und um Spenden für einen guten Zweck gebeten. 8000 Euro sind...

mehr

23.01.13 Theologie und Psychologie ergänzen sich

22 Jahre leitete Roland Kachler die Psychologische Beratungsstelle im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen. Nun wechselt der Pfarrer und Psychologe von Esslingen zur Landesstelle für Psychologische Beratungsstellen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Am 17. Februar wird er verabschiedet.

mehr

18.01.13 Benefizwein für das Hospizhaus

Etwas Gutes tun und dafür etwas Gutes bekommen – diese Idee steht hinter dem Hospizwein, den die Esslinger Weingärtner eigens für das Esslinger Hospizhaus kreiert haben. Von jeder Flasche Spätburgunder Spätlese trocken zu acht Euro gehen zwei Euro an das Hospizhaus, das die Evangelische...

mehr

11.01.13 Abschied nach dicht gefüllten Jahren

Fast acht Jahre lang war Margret Remppis Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Oberesslingen und schwerpunktmäßig für die Esslinger Stadtteile Gartenstadt und Sirnau zuständig. Jetzt wechselt die 56-Jährige in die Evangelische Kirchengemeinde in Sindelfingen-Goldberg.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de