Aktuelle Meldungen

22.07.11 Für die Kinder das Beste geben

Die Handwerker waren in letzter Zeit häufig zu Besuch im Evangelischen Kindergarten an der Schelztorstraße in der Esslinger Innenstadt. Dort wurde die Außenanlage umgestaltet und jetzt eingeweiht.

mehr

12.07.11 Die Freude am Gottesdienst neu wecken

Die Bezirkssynode, das Leitungsgremium des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, hat sich auf ihrer Sommertagung in Plochingen unter anderem mit dem von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg für 2012 ausgerufenen Jahr des Gottesdienstes beschäftigt. Pfarrer Christoph Schweikle, der von der...

mehr

12.07.11 Motivation für die neuen Konfirmanden

Rund 350 Konfirmanden, Mitarbeitende und Pfarrer aus 14 Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen erlebten ein bewegendes Konfi-Camp des Evangelischen Jugendwerkes Esslingen (eje) auf dem Schachen bei Münsingen-Buttenhausen.

mehr

11.07.11 Künftig heißt es Schule statt Kanzel

Seit Anfang 2008 ist Sylvia Kolter Pfarrerin in der Evangelischen Stadt- und Frauenkirchengemeinde in Esslingen. Zuvor war sie nach ihrem Vikariat drei Jahre Pfarrerin zur Ausbildung im Evangelischen Kirchenbezirk. Jetzt verlässt die 42-Jährige Esslingen, um an einer berufsbildenden Schule in...

mehr

05.07.11 Einfühlsame Zusammenarbeit auf dem Friedhof

Zu einer Begegnung zwischen Esslinger Pfarrern und den Mitarbeitern des Friedhofs in Esslingen hatte die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen jüngst bereits zum zweiten Mal eingeladen. Beim Mittagessen tauschten sich 20 Friedhofsmitarbeiter und zwölf Pfarrinnen und Pfarrer über ihre Arbeit...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de