Aktuelle Meldungen

26.05.11 Damit Armut nicht ausgrenzt

Der Kreisdiakonieverband Esslingen hat die „Handbücher für den schmalen Geldbeutel“ neu aufgelegt. Erstmals erscheint auch ein Handbuch für das Fildergebiet.

mehr

24.05.11 Abstimmen für Klima-Preis der Stadt Esslingen

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen hat mit ihrem Projekt "Klimaschutzmanagement" die Endrunde beim Klima-Preis der Stadt Esslingen erreicht und damit eine Chance auf den 1. Preis. Jetzt haben Internetnutzer noch bis zum 31. Mai die Möglichkeit, zwischen den drei Projekten der Endrunde...

mehr

23.05.11 Durch Handeln und Sein wirken

Mission hat sich verändert: „Mission heißt für mich, dass wir als Christen den Auftrag haben, in der Welt eine Veränderung zum Guten zu bewirken.“ Diese Überzeugung hat den Arzt Johannes Schäfer zunächst zur Tropenmedizin und dann zur Lepra-Mission geführt, für die er einige Jahre im Tschad...

mehr

18.05.11 Solarmodule helfen die Schöpfung zu bewahren

Die evangelische Johanneskirche in Wernau erhält derzeit eine Fotovoltaikanlage. Auf dem Dach der Kirche werden Solarmodule installiert, die eine Spitzenleistung von 19,2 Kilowatt Peak erbringen. Die Anlage soll im Jahr rund 18 500 Kilowattstunden Strom produzieren. Das entspricht in etwa dem...

mehr

03.05.11 Unterstützung in der täglichen Not

„Wir sind für die tägliche Not zuständig.“ So umschreibt Eberhard Haußmann, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands Esslingen (KDV), die Aufgabe des Kirchlichen Grunddienstes der Diakonie. Diese allgemeine und individuelle Sozial- und Lebensberatung an fünf Standorten im Landkreis Esslingen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de