Aktuelle Meldungen

16.11.10 „Der Glaube, der mich trägt, soll konkret werden“

Bernd Weißenborn, Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, ist zum neuen Vorsitzenden des Kreisdiakonieverbands und der Diakonie im Landkreis Esslingen (DIL) gewählt worden. Als zweiter Vorsitzender der DIL wurde Manfred Sigel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Tragwerk, in seinem Amt...

mehr

16.11.10 Ausgaben kürzen und Strukturen verändern

Synode verabschiedet Haushalt 2011 des Evangelischen Kirchenbezirks.

mehr

02.11.10 Echtes Bedauern ermöglicht Verzeihen

Seit 1995 ist der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag mehr. In der evangelischen Kirche hat seine Aussagekraft zu Umkehr und Vergebung jedoch noch immer große Bedeutung. Auch für die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Esslingen-Mettingen, die sich gemeinsam mit...

mehr

29.10.10 Andere Zeiten im Advent: Nachdenken und Innehalten

Er ist längst kein Geheimtipp mehr: Der Kalender „Der andere Advent“ wirbt dafür, in den turbulenten Wochen der Advents- und Weihnachtszeit Raum zum Innehalten zu finden. Ab sofort ist er in der Kontaktsstelle Kirche in Esslingen zu haben.

mehr

28.10.10 Gemeinsam mit anderen unterwegs sein

Die Evangelische Kirchengemeinde Hegensberg-Liebersbronn in Esslingen bekommt mit Siegbert Ammann einen neuen Pfarrer. Mitte November tritt er sein Amt als Nachfolger von Pfarrer Friedrich Zimmermann an. Bisher ist Ammann Pfarrer in Hengen-Wittlingen bei Bad Urach.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de