Aktuelle Meldungen

02.08.10 Ein Garten voller Blumen zur Ehre Gottes

Hortensien, Rosen, Zinnien, Lilien, Sonnenblumen, Clematis, Tagetes, Glockenblumen und Fleißige Lieschen: Sigrid Müllers Garten ist ein wahres Blütenmeer. Doch die Farbenpracht dient dem Zweck, die Hohengehrener Kirche zu schmücken. Alles, was die Mesnerin der Evangelischen Kirchengemeinde...

mehr

22.07.10 Die Anliegen der Frauen voranbringen

Der Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen hat sich neu konstituiert. Die fünf Frauen wurden jetzt von Dekan Bernd Weißenborn in ihr Amt eingesetzt.

mehr

21.07.10 „Nur miteinander können wir die Vielfalt leben“

15 Jahre war Christoph Reusch Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Deizisau. Nun wechselt der 58-Jährige nach Hohengehren. Im September tritt er dort seine neue Pfarrstelle an.

mehr

16.07.10 Die Zehn Gebote ins Bild gesetzt

Für zwei Monate verwandelt sich das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Baltmannsweiler in ein „Haus der Zehn Gebote“. Verschiedene Gruppen der Kirchengemeinde stellen unter dem Motto „Zehn Gebote unter einem Dach“ jeweils ein Gebot dar und schaffen so ein Erlebnis für Sinne und Verstand.

mehr

13.07.10 Freie Plätze im Esslinger Waldheim

Für den Ferienspaß im Esslinger Waldheim gibt es noch freie Plätze für Kinder aus Esslingen und Umgebung. Bis zu 15 Kinder können noch an der 2. Waldheim-Freizeit vom 19. August bis zum 7. September 2010 im Evangelischen Waldheim beim Jägerhaus teilnehmen. Die 1. Freizeit ist voll belegt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de