Aktuelle Meldungen

14.01.15 Absage an religiös motivierte Gewalt

Christen, Muslime und Juden in Esslingen wenden sich angesichts der fürchterlichen Terrorakte in Frankreich entschieden gegen alle Formen der Gewalt und des Terrors im Namen der Religion. In einem gemeinsamen Pressegespräch haben sie sich einhellig von religiös motivierter Gewalt, Intoleranz und...

mehr

07.01.15 Musik als wichtiger Baustein des Lebens

Seit einem Jahr ist Frank Schilling Bezirksposaunenwart und damit für die Posaunenarbeit im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen zuständig. Nach seinem ersten Jahr zieht der 52-Jährige Plochinger eine positive Bilanz. „Ich bin in den Chören sehr willkommen und konnte auch eigene Akzente setzen.“

mehr

22.12.14 In Reichenbach heimisch werden

„Ich freue mich, in Reichenbach nun längere Zeit bleiben und heimisch werden zu können“, sagt Eva Miriam Reich. Im Januar tritt sie ihren Dienst als Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Reichenbach an und wird das Pfarramt Siegenberg übernehmen. Ihre Einführung ist am 18. Januar 2015. Am 28....

mehr

19.12.14 Unterstützung für die Ehrenamtlichen

Die Sorgen und Nöte der Flüchtlinge, die im Landkreis Esslingen Aufnahme finden, beschäftigen auch die Menschen in den evangelischen Kirchengemeinden. An vielen Orten haben sich Ehrenamtliche zusammengefunden, um ihnen beizustehen. Eine Handreichung des Diakonischen Werks Württemberg will...

mehr

18.12.14 Vielseitig einsetzbare Multitalente

Sie müssen Multitalente sein und sind dafür auch gut ausgebildet. Ohne Diakoninnen und Diakone wären die Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen um einiges ärmer. Gemeindediakone sind in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Einsatz, leiten Kinderbibelwochen oder...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.20 | „Als Christ seinen Mann stehen“

    Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg und Landesausschuss Württemberg des Deutschen Evangelischen Kirchentag: Manuel Schittenhelm, seit August 2019 Geschäftsführer in beiden Funktionen, über Rollen und Herausforderungen.

    mehr

  • 19.02.20 | Fasching? Nein danke in Meßstetten

    Karneval, Fasching, Fasnet - einige protestantische Regionen im Südwesten fremdeln bis heute mit närrischen Umtrieben. Im Zollernalbkreis hat eine evangelische Initiative aus der Not eine Tugend gemacht: Sie bietet seit 15 Jahren „Faschingsalternativtage“ (FAT) an.

    mehr

  • 18.02.20 | „Woche der Brüderlichkeit“

    Die bundesweite Woche der Brüderlichkeit steht von 8. bis 15. März unter dem Thema „Tu deinen Mund auf für die anderen“. In Stuttgart plant die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vier Veranstaltungen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de