Aktuelle Meldungen

12.12.14 Hospizstiftung sichert Zukunft der Sterbebegleitung

Mit einem Festakt in der Esslinger Frauenkirche hat die Evangelische Gesamtkirchengemeinde die Evangelische Stiftung Hospiz Esslingen am Neckar der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie soll den Betrieb des von der Gesamtkirchengemeinde getragenen Hospiz Esslingen, das im April in Oberesslingen eröffnet...

mehr

10.12.14 Im Hospiz herrscht ein guter ökumenischer Geist

Im Hospiz Esslingen, das von der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde getragen wird, herrscht ein guter ökumenischer Geist. Seit vielen Jahren arbeiten evangelische und katholische Kirche in der ambulanten Hospizarbeit zusammen. Fast die Hälfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl im...

mehr

02.12.14 Neuer Vorstand für Verein Heimstatt Esslingen e.V.

Michael Waldmann ist einstimmig von der Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden des Vereins Heimstatt Esslingen e.V. gewählt worden. Der 59-jährige evangelische Pfarrer und Nürtinger Dekan war schon seit 2007 als Beisitzer im Vorstand aktiv. Nun tritt er die Nachfolge von Peter Köhle an, der...

mehr

02.12.14 Evangelische Kirche will in der Ganztagsschule präsent sein

„Kirchliche Jugendarbeit kann sich mit ihren vielfältigen Kompetenzen sinnvoll in die Schule einbringen.“ Davon ist der evangelische Schuldekan Heiner Köble überzeugt. Seit sechs Jahren begleitet und verantwortet er das Projekt „Diakonische Jugendarbeit als Mitgestalter der Schule“ im Evangelischen...

mehr

28.11.14 Eine Zuckerrohrmühle ermöglicht Zukunft

Mit einer Summe von 1000 Euro beteiligt sich der Weltladen Esslingen am Aufbau einer Zuckerrohrmühle für die Opfer der Naturkatastrophe vor einem Jahr auf den Philippinen. Dazu werden jetzt im Weltladen in der Küferstraße die Kunden um Spenden gebeten.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de