Aktuelle Meldungen

07.11.14 Zukunft für mittelalterliche Kirchen

Vier mittelalterliche Kirchen prägen das Ortsbild der Teilorte von Aichwald. Für die Evangelische Kirchengemeinde Aichwald, der sie gehören, sind sie Reichtum und Belastung zugleich. Um die Baudenkmale langfristig erhalten zu können, gründet die Kirchengemeinde die „Vier-Kirchen-Stiftung Aichwald“....

mehr

06.11.14 Gegen Terror und Gewalt im Namen der Religion

Die christlichen Kirchen in Esslingen unterstützen eine Erklärung der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Deutschland.

mehr

30.10.14 Klare Absage an die Sterbehilfe

„Das Hospiz ist ein deutliches Zeichen, das wir gegen jede unerlaubte Form von Sterbehilfe gesetzt haben“, sagt Dekan Bernd Weißenborn. In der gegenwärtigen Diskussion um ein Gesetz, das die Sterbehilfe in Deutschland neu regeln soll, bezieht die evangelische Kirche in Esslingen klar Stellung. „Wir...

mehr

30.10.14 Rundumerneuerung für Kinderhaus Sonnenschein

Die Baumaßnahmen am Kinderhaus Sonnenschein in Esslingen-Sulzgries sind abgeschlossen. Schon vor einiger Zeit ist der Bereich für die Kinder unter drei Jahren eingeweiht worden. Doch dann gingen die Arbeiten weiter. Nun kann am 9. November der Umbau der gesamten Einrichtung gefeiert werden. „Der...

mehr

28.10.14 Hospizwein kommt gut an

Der Hospizwein hat in Esslingen viele Freunde gefunden. 2000 Flaschen Spätburgunder Spätlese trocken hatten die Weingärtner Esslingen eigens für das Hospiz angefüllt und verkauft. Zwei Euro vom Verkaufspreis gingen an das Hospiz. Albrecht Sohn, Vorsitzender der Weingärtner Esslingen,...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

  • 30.06.20 | Dr. Hans Ulrich Schaudt gestorben

    Dr. Hans Ulrich Schaudt ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Stuttgarter Rechtsanwalt war 20 Jahre lang ehrenamtlich stellvertretender Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg und in zahlrei­chen Gremien der württembergischen Diakonie aktiv.

    mehr

  • 29.06.20 | Kirchenglocken und Kanonendonner

    Jetzt ist es soweit, wenn auch mit den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie erfordert: Die neue Saison in Gruorn hat begonnen. Das alte Dorf Gruorn musste einem Truppenübungsplatz weichen. Geblieben sind sein Schulhaus, sein Friedhof und seine Kirche. Sie zu besuchen ist ein berührendes Erlebnis inmitten einer großen Naturlandschaft.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de