Aktuelle Meldungen

20.01.14 Sterben nicht einfach erleiden, sondern bewusst gestalten

Der Bau des Hospizhauses in Oberesslingen macht gute Fortschritte, das Personal ist gefunden und auch das Leitungsteam mit Susanne Kränzle als Gesamtleitung des Hauses und Juliane Löffler als Leiterin des ambulanten Bereiches steht. Juliane Löffler und Angelika Vettermann sind seit Jahresbeginn für...

mehr

16.01.14 Südkirche als Herberge für Flüchtlinge

Zwei Roma-Familien aus Serbien haben in Deutschland Asyl gesucht und sind im Gemeindehaus der evangelischen Südkirchengemeinde in Esslingen untergekommen. Es sind die ersten Flüchtlinge, die im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen in Räumen der evangelischen Kirche untergebracht werden. Dekan Bernd...

mehr

15.01.14 Hochachtung vor der großen Aufgabe

Zu einem Gang durch das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen, das die Evangelische Gesamtkirchengemeinde in Oberesslingen baut, begrüßten Dekan Bernd Weißenborn und die Leiterin des Hospizes, Susanne Kränzle, eine Gruppe von Esslinger SPD-Mitgliedern. Diese zeigten sich beeindruckt von der...

mehr

27.12.13 „Der Geist muss spürbar sein“

„Es ist eine große, aber auch schöne Herausforderung, ein ganzes Haus künstlerisch zu gestalten“, sagt die Plochinger Textilkünstlerin Verena Könekamp. Sie hat von der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Esslingen den Auftrag bekommen, das künstlerische Konzept für das Hospizhaus zu entwerfen, das...

mehr

19.12.13 Ausdruck der Verbundenheit mit Esslingen

5000 Euro spendet die Gemeinnützige Gesellschaft Günther Blauw zur Unterstützung von Forschung, Bildung und Gemeinwesen mbH für das Esslinger Hospizhaus. Damit unterstützt der Eigentümer des Esslinger Neckar-Centers, Günther Blauw, das ambitionierte Projekt der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.07.20 | July live, per Video und gestreamt

    Der Kirchenbezirk Nürtingen lädt am Sonntag, 19. Juli, zu einem Festgottesdienst mit Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July ein. Weil die Besucherzahl auf 99 begrenzt ist gibt es die Predigt live, per Video und als Livestream des Evangelischen Jugendwerks.

    mehr

  • 15.07.20 | Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad

    Der Hugenotten- und Waldenserpfad folgt den Hauptfluchtrouten evangelischer Christen Ende des 17. Jahrhunderts aus der südfranzösischen Dauphiné und den piemontesischen Tälern Italiens. Er führt auch durch Württemberg und erinnert auch an Flucht, Exil und Integration. Elk-wue.de hat das Waldensermuseum an diesem Weg besucht.

    mehr

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de