Aktuelle Meldungen

13.11.13 Hospizdienst macht demütiger und gelassener

15 Jahre lang war Erika Dionisius Koordinatorin und Einsatzleiterin der ambulanten Hospizarbeit in Esslingen. Nun geht die 66-Jährige in den Ruhestand. „Es ist viel Wehmut dabei, denn ich fühle mich als Teil der Hospizwelt“, gesteht die gebürtige Hessin, die seit 35 Jahren in Aichwald lebt.

mehr

11.11.13 Bezirksarbeitskreis „Frauen“ löst sich auf

Der Bezirksarbeitskreis Frauen plante und koordinierte die Frauenarbeit im Kirchenbezirk. Bei den Neuwahlen konnten keine Frauen gefunden werden, die diese ehrenamtlichen Aufgaben fortführen. Deshalb beschloss der Arbeitskreis, sich aufzulösen.

mehr

08.11.13 Prädikantinnen eingesetzt

Im Gottesdienst zum Auftakt der Bezirkssynode wurden zwei Prädikantinnen in ihren Dienst eingesetzt bzw. bestätigt.

mehr

08.11.13 Der Kirchenbezirk muss sparen

Am 1. Dezember sind Kirchenwahlen, bei denen die kirchlichen Gremien neu besetzt werden. Auch die Bezirkssynode, das höchste Gremium des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, wird sich dann neu konstituieren. Zur abschließenden Sitzung in der sechsjährigen Legislaturperiode trafen sich die rund...

mehr

08.11.13 Spatenstich für Kindertagesstätte Neckarstraße in Esslingen

Architektin Kerstin Schwörke, Dekan Bernd Weißenborn, Kindergartenleiterin Susanne Grau, Pfarrer Christof Hermann, Architekt Nico Barth und zwölf begeisterte Kinder legten Hand an beim Start des Neubauprojektes der evangelischen Kindertagesstätte an der Esslinger Neckarstraße.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.01.21 | Stuttgarter Vesperkirche legt los

    Mit einem Gottesdienst hat die siebenwöchige Vesperkirche in Stuttgart begonnen. Diakonie-Chefin Annette Noller erklärte in ihrer Predigt, die Vision hinter der Vesperkirche sei auch ein starkes politisches Signal, gerade in diesem Jahr der Pandemie.

    mehr

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de