Aktuelle Meldungen

10.10.13 Diakonie ganz direkt erleben

Im Konfirmandenunterricht die Vielfalt und Breite diakonischer Einrichtungen aus eigener Anschauung zu erleben – das ist das Ziel der Konfi-Rallye, zu der seit 2007 diakonische Einrichtungen an einem Nachmittag ihre Türen für Konfirmandengruppen öffnen. 350 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus 14...

mehr

07.10.13 Frömmigkeit und Bildung

Vor 300 Jahren, am 17. November 1713, kam der evangelische Theologe Johann Albrecht Bengel (1687 – 1752) nach Denkendorf. Er blieb hier 28 Jahre. Bengel gilt als der wichtigste württembergische Pietist des 18. Jahrhunderts. Das Jubiläum nimmt die Evangelische Kirchengemeinde Denkendorf zum Anlass,...

mehr

01.10.13 Wechsel im Evangelischen Bildungswerk

Nach sechs Jahren als Bildungsreferent und Geschäftsführer des Evangelischen Bildungswerks im Landkreis Esslingen geht Dieter Kunzmann in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Markus Geiger, vormals Studienleiter an der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein.

mehr

01.10.13 Pfarrer Andreas Lorenz verlässt Köngen

Sechs Jahre lang war Andreas Lorenz Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Köngen. Nun wird er Dozent für Elementarbildung und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Zentrum (PTZ) der Evangelischen Landeskirche in Württemberg in Stuttgart-Birkach.

mehr

28.09.13 Reges Interesse am „Tag der Offenen Baustelle“

Das Hospizhaus gegenüber der Oberesslinger Martinskirche nimmt innen und außen immer deutlichere Formen an. Damit sich davon auch interessierte Bürgerinnen und Bürger überzeugen konnten, hatte die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen, die das Haus baut, zu einem „Tag der offenen Baustelle“...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.07.20 | July live, per Video und gestreamt

    Der Kirchenbezirk Nürtingen lädt am Sonntag, 19. Juli, zu einem Festgottesdienst mit Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July ein. Weil die Besucherzahl auf 99 begrenzt ist gibt es die Predigt live, per Video und als Livestream des Evangelischen Jugendwerks.

    mehr

  • 15.07.20 | Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad

    Der Hugenotten- und Waldenserpfad folgt den Hauptfluchtrouten evangelischer Christen Ende des 17. Jahrhunderts aus der südfranzösischen Dauphiné und den piemontesischen Tälern Italiens. Er führt auch durch Württemberg und erinnert auch an Flucht, Exil und Integration. Elk-wue.de hat das Waldensermuseum an diesem Weg besucht.

    mehr

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de