Aktuelle Meldungen

09.09.13 Ein Juwel der Orgelromantik soll wieder erstehen

Sie ist die älteste und bedeutendste Orgel Esslingens und eine der wenigen noch erhaltenen Orgeln der deutschen Romantik. Für Organist Dr. Helmut Völkl und Bezirkskantor Uwe Schüssler ist es deshalb keine Frage, dass die 150 Jahre alte Orgel in der Esslinger Frauenkirche renoviert und wenn möglich...

mehr

15.08.13 "Ein bisschen wie Weihnachten"

Mit 300 000 Euro fördert die Deutsche Fernsehlotterie den Bau des Hospizhauses in Esslingen. Dekan Bernd Weißenborn nahm den Spendenscheck jetzt entgegen.

mehr

14.08.13 EZ-Leser haben ein großes Herz fürs Hospizhaus

Für 25 000 Euro aus der Weihnachtsspendenaktion kann im Neubau das Pflegebad eingerichtet werden.

mehr

13.08.13 Wehmut und Freude beim Abschied

Acht Jahre war Dr. Michael Gese Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries. Künftig wird für ihn die wissenschaftliche theologische Arbeit stärker im Mittelpunkt stehen. Gese wird Studienleiter am Pfarrseminar der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart-Birkach.

mehr

09.08.13 Das Lob Gottes über der Stadt erklingen lassen

„Das Turmblasen auf der Esslinger Stadtkirche ist etwas sehr Erhebendes“, sagt Gerhard Dautel. Seit 56 Jahren ist er Turmbläser im CVJM-Posaunenchor Esslingen-Stadtmitte, 40 Jahre war er für das Turmblasen verantwortlich. Jetzt, wo er bald 70 Jahre alt wird, hat der gelernte Malermeister die Leitung...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.20 | „Als Christ seinen Mann stehen“

    Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg und Landesausschuss Württemberg des Deutschen Evangelischen Kirchentag: Manuel Schittenhelm, seit August 2019 Geschäftsführer in beiden Funktionen, über Rollen und Herausforderungen.

    mehr

  • 19.02.20 | Fasching? Nein danke in Meßstetten

    Karneval, Fasching, Fasnet - einige protestantische Regionen im Südwesten fremdeln bis heute mit närrischen Umtrieben. Im Zollernalbkreis hat eine evangelische Initiative aus der Not eine Tugend gemacht: Sie bietet seit 15 Jahren „Faschingsalternativtage“ (FAT) an.

    mehr

  • 18.02.20 | „Woche der Brüderlichkeit“

    Die bundesweite Woche der Brüderlichkeit steht von 8. bis 15. März unter dem Thema „Tu deinen Mund auf für die anderen“. In Stuttgart plant die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vier Veranstaltungen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de