Aktuelle Meldungen

30.03.13 Spirituelles Angebot auf dem Marktplatz des Lebens

Mit dem Einkaufskorb in die Kirche – das ist bei der Ökumenischen Marktandacht, die seit 25 Jahren jeden Mittwoch um 9 Uhr im Münster St. Paul am Esslinger Marktplatz gefeiert wird, Programm. Marktbesucher werden vor, während oder nach dem Einkauf zum geistlichen Impuls eingeladen. In ökumenischer...

mehr

27.03.13 Der Evangelische Kirchengemeindetag in Württemberg bekommt ein Anhörungsrecht in der Synode

Zum 20. Geburtstag macht die Landessynode dem Evangelischen Kirchengemeindetag in Württemberg ein besonderes Geschenk: Auf der Frühjahrstagung wurde eine Änderung der Geschäftsordnung vorgeschlagen und angenommen: "Dem Evangelischen Kirchengemeindetag kann bei Fragen, die die Kirchengemeinden...

mehr

23.03.13 Richtfest am Hospizhaus

Genau fünf Monate nach dem ersten Spatenstich wurde am Esslinger Hospizhaus jetzt Richtfest gefeiert. Damit habe das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen eine wichtige Etappe auf dem Weg absolviert, freute sich Dekan Bernd Weißenborn. „Es ist ein mutiges Projekt und es ist uns ein...

mehr

23.03.13 SWE-Mitarbeiter spenden für Hospizhaus

Mitarbeiter der Stadtwerke Esslingen haben auch in diesem Jahr einen Teil ihrer Überstunden gespendet. Mit dem Erlös von knapp 28 000 Euro wurden drei von der Belegschaft vorgeschlagene Projekte bedacht, darunter wie im vergangenen Jahr das Esslinger Hospizhaus.

mehr

22.03.13 Ehrliche Haut und treue Seele

22 Jahre lang leitete Hans König die Kirchliche Verwaltungsstelle Esslingen, die die vier Evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Esslingen vor allem in Finanz- und Steuerfragen berät und unterstützt. Nun geht der 60-Jährige in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Martin Stährmann, bisher Leiter der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.10.19 | Zum Tod von Erhard Eppler

    Der württembergische Landesbischof July würdigt Erhard Eppler als „großen Protestanten“; der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident starb am Samstag im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch Hall.

    mehr

  • 15.10.19 | „Das habe ich durchgesetzt“

    Seit vier Amtszeiten - seit 1995 - gehört Inge Schneider der württembergischen Landessynode an. Gegenüber elk-wue.de zieht die amtierende Synoden-Präsidentin Bilanz und erklärt, warum sie bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht erneut antritt.

    mehr

  • 15.10.19 | Hilfe bei der Suche nach Stille

    Für seine „Spirituellen Kirchenführung“ erhält Pfarrer Dieter Kern den Gottesdienstpreis 2019. Im Interview erklärt er, wie so eine Führung abläuft.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de