Aktuelle Meldungen

30.03.13 Spirituelles Angebot auf dem Marktplatz des Lebens

Mit dem Einkaufskorb in die Kirche – das ist bei der Ökumenischen Marktandacht, die seit 25 Jahren jeden Mittwoch um 9 Uhr im Münster St. Paul am Esslinger Marktplatz gefeiert wird, Programm. Marktbesucher werden vor, während oder nach dem Einkauf zum geistlichen Impuls eingeladen. In ökumenischer...

mehr

27.03.13 Der Evangelische Kirchengemeindetag in Württemberg bekommt ein Anhörungsrecht in der Synode

Zum 20. Geburtstag macht die Landessynode dem Evangelischen Kirchengemeindetag in Württemberg ein besonderes Geschenk: Auf der Frühjahrstagung wurde eine Änderung der Geschäftsordnung vorgeschlagen und angenommen: "Dem Evangelischen Kirchengemeindetag kann bei Fragen, die die Kirchengemeinden...

mehr

23.03.13 Richtfest am Hospizhaus

Genau fünf Monate nach dem ersten Spatenstich wurde am Esslinger Hospizhaus jetzt Richtfest gefeiert. Damit habe das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen eine wichtige Etappe auf dem Weg absolviert, freute sich Dekan Bernd Weißenborn. „Es ist ein mutiges Projekt und es ist uns ein...

mehr

23.03.13 SWE-Mitarbeiter spenden für Hospizhaus

Mitarbeiter der Stadtwerke Esslingen haben auch in diesem Jahr einen Teil ihrer Überstunden gespendet. Mit dem Erlös von knapp 28 000 Euro wurden drei von der Belegschaft vorgeschlagene Projekte bedacht, darunter wie im vergangenen Jahr das Esslinger Hospizhaus.

mehr

22.03.13 Ehrliche Haut und treue Seele

22 Jahre lang leitete Hans König die Kirchliche Verwaltungsstelle Esslingen, die die vier Evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Esslingen vor allem in Finanz- und Steuerfragen berät und unterstützt. Nun geht der 60-Jährige in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Martin Stährmann, bisher Leiter der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingstgottesdienst auf vier Rädern

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Weil Corona das Feiern von Gottesdiensten nach wie vor sehr erschwert, hat sich die Evangelische Stiftskirchengemeinde Bachknang zu Pfingsten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingsten ist dringend notwendig

    „An diesem Pfingstfest treffen wir auf eine Situation der gesellschaftlichen Verunsicherung, der Suche nach Orientierung und Wahrheit“, schreibt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July in seiner Pfingstbotschaft. Und: „Pfingsten ist dringend notwendig.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de