Aktuelle Meldungen

13.03.13 Theologin mit Liebe zur Musik

„Ich freue mich schon sehr auf meine Aufgabe hier in Baltmannsweiler“, sagt Miriam Springhoff. Die 28-Jährige ist neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Baltmannsweiler und damit Nachfolgerin von Pfarrer Frank Widmann. Am 24. März wird sie in ihr neues Amt eingeführt.

mehr

08.03.13 „Starke Geste“ für die Hospizarbeit

Mit 105 000 Euro fördert die Paul-Lechler-Stiftung die Einrichtung eines Kompetenzzentrums für Hospiz- und Palliativarbeit im Esslinger Hospizhaus. Dieter Hauswirth, Geschäftsführer der Stiftung, überbrachte diese gute Nachricht in Form des Förderbescheids jetzt an Dekan Bernd Weißenborn und machte...

mehr

04.03.13 Kirchenorte Glaubensorte 2013

Vier Kirchen an vier Samstagen entdecken

mehr

22.02.13 Historischer Zeitungsfund im zukünftigen Hospizhaus

Im ehemaligen Oberesslinger Pfarrhaus sind die Handwerker eifrig bei der Arbeit. Gegenüber der Martinskirche entsteht das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen. Im Frühjahr 2014 soll es eröffnet werden. Zuvor wird das 1824 gebaute Haus umgebaut und um einen Anbau erweitert. Dort soll als...

mehr

18.02.13 Gemeinsames Essen schafft Begegnung

„Gemeinsam an einem Tisch“ lautet auch im fünften Jahr das Motto der Esslinger Vesperkirche, die vom 24. Februar bis 17. März in der Frauenkirche stattfindet. Dort sind alle Menschen willkommen, ob arm oder wohlhabend, mit oder ohne Arbeit, alleinstehend oder mit Familie, alt oder jung und...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de