Aktuelle Meldungen

11.07.12 Ehrenamtlicher Einsatz stärkt Gemeinschaft

Ein Jahr lang wurde das Evangelische Gemeindehaus in Aichwald-Aichelberg grundlegend renoviert und erweitert. Am kommenden Sonntag, 15. Juli, wird das Gebäude mit einem Fest wieder eingeweiht.

mehr

06.07.12 Neues Ziel für die Partnerschaft der Kirchen

Seit einem Vierteljahrhundert besteht die Städtepartnerschaft zwischen Esslingen und Molodetschno in Weißrussland. Fast ebenso lange, seit 1991, pflegt der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen intensive Beziehungen zur dortigen orthodoxen Kirche. „Eine solche Partnerschaft zwischen einer...

mehr

25.06.12 „Für mich war Kirchenpfleger der schönste Beruf“

Hans-Jochen Berger ist Kirchenpfleger mit Leib und Seele: Auch nach fast 24 Jahren als „Finanzminister“ von Evangelischem Kirchenbezirk, Evangelischer Gesamtkirchengemeinde Esslingen und Stadt- und Frauenkirchengemeinde sagt er: „Für mich war das der schönste Beruf.“ Jetzt geht der 63-Jährige in...

mehr

19.06.12 Neuer Pfarrer an der Esslinger Stadtkirche

Pfarrer Christoph Bäuerle ist gestern Abend zum neuen Pfarrer der evangelischen Stadt- und Frauenkirchengemeinde Esslingen gewählt worden.

mehr

16.06.12 100 000 Euro für die Sanierung der Frauenkirche

Seit fast 20 Jahren wird die Außenfassade der evangelischen Frauenkirche in Esslingen saniert. Als vorerst letzter Bauabschnitt stehen nun die Arbeiten am Turmhelm an. Rund 600 000 Euro werden die Steinmetzarbeiten kosten. Daran beteiligt sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit 100 000...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de