Aktuelle Meldungen

12.06.12 Zusammenschluss für mehr pädagogische Qualität und flexiblere Betreuung

Die Evangelische Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries wird den Kindergarten „Sonnenschein“ in der Sulzgrieser Kelterstraße im Herbst nächsten Jahres um eine Gruppe auf drei Gruppen erweitern und dafür den Kindergarten „Regenbogen“ auf der Neckarhalde aufgeben. Dies hat der Kirchengemeinderat...

mehr

11.06.12 Der leidenschaftliche Dorfpfarrer verlässt Baltmannsweiler

„Als Dorfpfarrer ist man mittendrin im Trubel und eingebunden in vielerlei Beziehungen – das trägt.“ Frank Widmann, seit 2000 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Baltmannsweiler, merkt man die Leidenschaft für das dörfliche Gemeindepfarramt an. Doch eine andere große Liebe, die nämlich zur...

mehr

30.05.12 Infoheft 1-2012

Den Kirchengemeinden weht der Wind derzeit heftig um die Ohren: SERL, Pfarrplan, Sparvorgaben und Projekte halten die Gremien auf Trab, und nicht alles, was erwartet wird, motiviert zum Engagement. Unser neues „Info“-Heft zeigt auf der Titelseite Menschen, die der „steifen Brise“ standhalten, ohne...

mehr

24.05.12 Junge Tüftler engagieren sich für das Hospizhaus

In vielen Geschäften der Esslinger Küferstraße laden sie derzeit Kunden dazu ein, für das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen zu spenden. Die kleinen Häuschen fungieren als „Spardosen“ und werben zugleich für die Idee, Menschen ein Sterben in Würde zu ermöglichen. Gebaut wurden die...

mehr

24.05.12 Offen für verschiedene Glaubensströmungen

Drei Jahre lang war Eva Miriam Reich Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Bernhardt-Wäldenbronn in Esslingen. Nun wechselt die 39-Jährige nach Denkendorf. An der Auferstehungskirche wird sie eine halbe Pfarrstelle übernehmen. Dort wird sie neben der Seelsorge, Gottesdiensten,...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

  • 30.06.20 | Dr. Hans Ulrich Schaudt gestorben

    Dr. Hans Ulrich Schaudt ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Stuttgarter Rechtsanwalt war 20 Jahre lang ehrenamtlich stellvertretender Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg und in zahlrei­chen Gremien der württembergischen Diakonie aktiv.

    mehr

  • 29.06.20 | Kirchenglocken und Kanonendonner

    Jetzt ist es soweit, wenn auch mit den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie erfordert: Die neue Saison in Gruorn hat begonnen. Das alte Dorf Gruorn musste einem Truppenübungsplatz weichen. Geblieben sind sein Schulhaus, sein Friedhof und seine Kirche. Sie zu besuchen ist ein berührendes Erlebnis inmitten einer großen Naturlandschaft.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de