Aktuelle Meldungen

18.04.12 Mittelalterlichen Glocken kehren in die Esslinger Frauenkirche zurück

Nach knapp 100 Jahren sind heute die drei mittelalterlichen Glocken, die von 1587 bis 1913 im Turm der Esslinger Frauenkirche zu Gebet und Gottesdienst riefen, wieder an Ort und Stelle gebracht worden. Sie ergänzen die drei moderneren Glocken, die dort derzeit hängen.

mehr

17.04.12 Kompetenzzentrum für die Hospizarbeit

Die Stadt Esslingen hat die Baugenehmigung für das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen erteilt. Damit kann die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen an die konkrete Umsetzung des Vorhabens gehen. Dieses wird umfangreicher, aber auch etwas teurer als ursprünglich geplant.

mehr

13.04.12 Beim "Rolli-Schieben" Diakonie verstehen

Konfirmanden aus Esslingen begleiten seit 20 Jahren Pflegeheim-Bewohner und Patienten im Geriatrischen Zentrums Esslingen-Kennenburg zum Gottesdienst.

mehr

13.04.12 Spende soll an verstorbenen Vater erinnern

4000 Euro spendet die Familie des verstorbenen Esslinger Arztes Professor Dr. Richard Schmitz für das Esslinger Hospizhaus, das die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen in Oberesslingen plant. Damit wird die Einrichtung eines der acht Gästezimmer finanziert.

mehr

11.04.12 Rolf Noormann künftig alleiniger Pfarrer

Pfarrer Dr. Rolf Noormann wird die Pfarrstelle an der Evangelischen Klosterkirchengemeinde in Denkendorf künftig alleine betreuen. Knapp zehn Jahre lang hatte er sich die Stelle mit seiner Frau, Pfarrerin Dr. Gudrun Holtz, geteilt. Diese wird am 6. Mai verabschiedet.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.10.20 | Slam und Lichterspur zum Reformationsfest

    Das große Reformationsjubiläum ist verklungen, was bleibt? Auf jeden Fall mehr als ein putziger Playmobil-Luther: Etliche Gemeinden erinnern mit Veranstaltungen an die Reformation. Corona erschwert die Planung – trotzdem findet am Reformationstag einiges statt.

    mehr

  • 26.10.20 | „Gott hat die Inklusion erfunden“

    Ende 2020 läuft der Aktionsplan und Sonderfond „Inklusion leben“ aus, mit dem die Landeskirche fünf Jahre lang Inklusions-Projekte in Gemeinden und diakonischen Einrichtungen unterstützt hat. Am vergangenen Freitag fand der Abschluss-Gottesdienst in Stuttgart statt.

    mehr

  • 26.10.20 | Auszeichnung für Chancengleichheit

    Der Oberkirchenrat der Landeskirche in Württemberg ist für einen besonders hohen Grad an Chancengleichheit mit dem Total E-Quality Prädikat 2020 ausgezeichnet worden. Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt im OKR bei 37,9 Prozent.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de