Aktuelle Meldungen

22.03.12 SWE-Mitarbeiter spenden 7700 Euro

Mitarbeiter der Stadtwerke Esslingen haben auch in diesem Jahr einen Teil ihrer Überstunden gespendet. Mit dem Erlös von rund 23 000 Euro wurden drei von der Belegschaft vorgeschlagene Projekte bedacht: Das Esslinger Hospizhaus, der Verein Frauen helfen Frauen und der Verein Olile Anya, der in...

mehr

21.03.12 Zur Überbrückung gab es ein Orgelkonzert

Die 4. Esslinger Vesperkirche geht am kommenden Sonntag, 25. März, zu Ende. Drei Wochen lang waren Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten dazu eingeladen in der Frauenkirche „gemeinsam an einem Tisch“ zu essen und ins Gespräch zu kommen.

mehr

16.03.12 Not hat heute viele Gesichter

„Gesichter von Not heute“: Unter diesem Motto beschäftigte sich die Bezirkssynode, das Leitungsgremium des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, mit dem Thema Diakonie und den diakonischen Herausforderungen der Gegenwart. In verschiedenen Beiträgen wurde nicht nur deutlich, dass Not heute sehr...

mehr

12.03.12 Menschen in ihren Grenzerfahrungen begleiten

Acht Jahre lang war Annegret Zeyher evangelische Krankenhausseelsorgerin am Klinikum Esslingen. Davor arbeitete sie drei Jahre lang als Pfarrerin am Geriatrischen Zentrum in Esslingen-Kennenburg. Nun verlässt die 53-Jährige den Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen und wechselt in die...

mehr

09.03.12 Rubinroter Zweigelt als Dank für die Spender

270 Flaschen Esslinger Schenkenberg Zweigelt aus dem Holzfass vom Jahrgang 2009 haben die Weingärtner Esslingen an Dekan Bernd Weißenborn und Projektleiter Horst-Peter Enge zu Gunsten des Esslinger Hospizhauses übergeben. Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen baut das erste stationäre...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

  • 30.06.20 | Dr. Hans Ulrich Schaudt gestorben

    Dr. Hans Ulrich Schaudt ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Stuttgarter Rechtsanwalt war 20 Jahre lang ehrenamtlich stellvertretender Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg und in zahlrei­chen Gremien der württembergischen Diakonie aktiv.

    mehr

  • 29.06.20 | Kirchenglocken und Kanonendonner

    Jetzt ist es soweit, wenn auch mit den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie erfordert: Die neue Saison in Gruorn hat begonnen. Das alte Dorf Gruorn musste einem Truppenübungsplatz weichen. Geblieben sind sein Schulhaus, sein Friedhof und seine Kirche. Sie zu besuchen ist ein berührendes Erlebnis inmitten einer großen Naturlandschaft.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de