Aktuelle Meldungen

26.05.11 Damit Armut nicht ausgrenzt

Der Kreisdiakonieverband Esslingen hat die „Handbücher für den schmalen Geldbeutel“ neu aufgelegt. Erstmals erscheint auch ein Handbuch für das Fildergebiet.

mehr

24.05.11 Abstimmen für Klima-Preis der Stadt Esslingen

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen hat mit ihrem Projekt "Klimaschutzmanagement" die Endrunde beim Klima-Preis der Stadt Esslingen erreicht und damit eine Chance auf den 1. Preis. Jetzt haben Internetnutzer noch bis zum 31. Mai die Möglichkeit, zwischen den drei Projekten der Endrunde...

mehr

23.05.11 Durch Handeln und Sein wirken

Mission hat sich verändert: „Mission heißt für mich, dass wir als Christen den Auftrag haben, in der Welt eine Veränderung zum Guten zu bewirken.“ Diese Überzeugung hat den Arzt Johannes Schäfer zunächst zur Tropenmedizin und dann zur Lepra-Mission geführt, für die er einige Jahre im Tschad...

mehr

18.05.11 Solarmodule helfen die Schöpfung zu bewahren

Die evangelische Johanneskirche in Wernau erhält derzeit eine Fotovoltaikanlage. Auf dem Dach der Kirche werden Solarmodule installiert, die eine Spitzenleistung von 19,2 Kilowatt Peak erbringen. Die Anlage soll im Jahr rund 18 500 Kilowattstunden Strom produzieren. Das entspricht in etwa dem...

mehr

03.05.11 Unterstützung in der täglichen Not

„Wir sind für die tägliche Not zuständig.“ So umschreibt Eberhard Haußmann, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands Esslingen (KDV), die Aufgabe des Kirchlichen Grunddienstes der Diakonie. Diese allgemeine und individuelle Sozial- und Lebensberatung an fünf Standorten im Landkreis Esslingen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

  • 30.06.20 | Dr. Hans Ulrich Schaudt gestorben

    Dr. Hans Ulrich Schaudt ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Stuttgarter Rechtsanwalt war 20 Jahre lang ehrenamtlich stellvertretender Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg und in zahlrei­chen Gremien der württembergischen Diakonie aktiv.

    mehr

  • 29.06.20 | Kirchenglocken und Kanonendonner

    Jetzt ist es soweit, wenn auch mit den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie erfordert: Die neue Saison in Gruorn hat begonnen. Das alte Dorf Gruorn musste einem Truppenübungsplatz weichen. Geblieben sind sein Schulhaus, sein Friedhof und seine Kirche. Sie zu besuchen ist ein berührendes Erlebnis inmitten einer großen Naturlandschaft.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de