Aktuelle Meldungen

28.10.10 Wenn das Geld für Weihnachtsgeschenke nicht reicht

Erstmals Aktion Weihnachtsstern für Kinder aus einkommensschwachen Familien in Esslingen

mehr

26.10.10 "Die Zeit meines Lebens"

Die niederländisch-deutsche Künstlerin Hetty Krist steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Kunstausstellung „Im Spiegel der Bilder“ im Evangelischen Gemeindehaus in Aichwald-Aichschieß. Im Vorfeld hat der Kunstkreis Aichwald, der die Ausstellung organisiert, erneut einen Schulwettbewerb...

mehr

20.10.10 Kirchen zum Sprechen bringen

Voneinander mehr erfahren über andere Kulturen, das ist Ziel eines EU-Projekts der Erwachsenenbildung mit dem Titel „Church Guide Training“, also Kirchenführer-Ausbildung, in dessen Rahmen nun eine Gruppe von Kirchenführern aus Österreich, Griechenland und Deutschland in Esslingen zu Gast war.

mehr

15.10.10 Evangelische Kirche baut Brücken in die Schulen

„Wir sind auf dem richtigen Weg“, ist Schuldekan Heiner Köble überzeugt, dass das Projekt „Diakonische Jugendarbeit als Mitgestalter der Schule“ erfolgreich die Qualität evangelischer Jugendarbeit in die Schulen einbringt.

mehr

08.10.10 Dekan Bernd Weißenborn neuer Vorsitzender der ACK

Christliche Kirchen in Esslingen verfolgen gemeinsame Anliegen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

    Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    mehr

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr

  • 19.10.20 | 45 Pflegeplätze in Denkendorf

    Die ersten Bewohner sind schon eingezogen. Ein Jahr nach dem Richtfest konnte das neue Pflegeheim im Kloster Denkendorf an die Betreiberin, die Evangelische Altenheimat gGmbH übergeben werden. Es ist mit seinem Neubau in die Klosteranlage integriert und bietet Kurz- und Langzeitpflege.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de