Aktuelle Meldungen

27.09.10 Kirchliche Bildungsarbeit bietet Orte der Wertebildung

„Weiterbildung ist ein wesentlicher Beitrag zur Idee lebenslangen Lernens.“ Dies betonte Georg Wacker, Staatssekretär im Kultusministerium Baden-Württemberg, bei seinem Besuch des Evangelischen Bildungswerks im Landkreis Esslingen am Tag der Weiterbildung. Gerade die Werteorientierung, die die...

mehr

20.09.10 Hoffnungsträgerinnen der Kirche

„Hoffnungsträgerinnen einer Hoffnungsbotschaft“ sind für Bernd Weißenborn die vier Vikarinnen, die der Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen gestern in einem feierlichen Ordinationsgottesdienst in der Esslinger Stadtkirche im Auftrag des Landesbischofs in den Pfarrdienst einsetzte und...

mehr

20.09.10 Bereicherung durch die Begegnung mit dem Fremden

Ökumenisches Freiwilligenprogramm sucht in Esslingen eine Gastfamilie und Unterstützer für eine junge Frau.

mehr

20.08.10 Vikariat eröffnet Gestaltungsspielräume

Zweieinhalb Jahre lang haben Theresa Haenle, Katja Pfitzer, Sarah Reyer und Stefanie C. Siegel in Gemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen ihr Vikariat geleistet. Am Sonntag, 19. September, werden sie von Dekan Bernd Weißenborn in einem festlichen Gottesdienst ordiniert.

mehr

12.08.10 Der Faszination des Waldheims erlegen

„Die Faszination des Waldheims kann man eigentlich nicht erklären, das muss man selbst erleben“, sagt Marc Kenner. Die Begeisterung für die Sommerfreizeiten, die die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen jedes Jahr im Waldheim beim Jägerhaus veranstaltet, lässt manchen über Jahrzehnte nicht...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.07.20 | July live, per Video und gestreamt

    Der Kirchenbezirk Nürtingen lädt am Sonntag, 19. Juli, zu einem Festgottesdienst mit Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July ein. Weil die Besucherzahl auf 99 begrenzt ist gibt es die Predigt live, per Video und als Livestream des Evangelischen Jugendwerks.

    mehr

  • 15.07.20 | Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad

    Der Hugenotten- und Waldenserpfad folgt den Hauptfluchtrouten evangelischer Christen Ende des 17. Jahrhunderts aus der südfranzösischen Dauphiné und den piemontesischen Tälern Italiens. Er führt auch durch Württemberg und erinnert auch an Flucht, Exil und Integration. Elk-wue.de hat das Waldensermuseum an diesem Weg besucht.

    mehr

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de