Aktuelle Meldungen

27.09.10 Kirchliche Bildungsarbeit bietet Orte der Wertebildung

„Weiterbildung ist ein wesentlicher Beitrag zur Idee lebenslangen Lernens.“ Dies betonte Georg Wacker, Staatssekretär im Kultusministerium Baden-Württemberg, bei seinem Besuch des Evangelischen Bildungswerks im Landkreis Esslingen am Tag der Weiterbildung. Gerade die Werteorientierung, die die...

mehr

20.09.10 Hoffnungsträgerinnen der Kirche

„Hoffnungsträgerinnen einer Hoffnungsbotschaft“ sind für Bernd Weißenborn die vier Vikarinnen, die der Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen gestern in einem feierlichen Ordinationsgottesdienst in der Esslinger Stadtkirche im Auftrag des Landesbischofs in den Pfarrdienst einsetzte und...

mehr

20.09.10 Bereicherung durch die Begegnung mit dem Fremden

Ökumenisches Freiwilligenprogramm sucht in Esslingen eine Gastfamilie und Unterstützer für eine junge Frau.

mehr

20.08.10 Vikariat eröffnet Gestaltungsspielräume

Zweieinhalb Jahre lang haben Theresa Haenle, Katja Pfitzer, Sarah Reyer und Stefanie C. Siegel in Gemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen ihr Vikariat geleistet. Am Sonntag, 19. September, werden sie von Dekan Bernd Weißenborn in einem festlichen Gottesdienst ordiniert.

mehr

12.08.10 Der Faszination des Waldheims erlegen

„Die Faszination des Waldheims kann man eigentlich nicht erklären, das muss man selbst erleben“, sagt Marc Kenner. Die Begeisterung für die Sommerfreizeiten, die die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen jedes Jahr im Waldheim beim Jägerhaus veranstaltet, lässt manchen über Jahrzehnte nicht...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.04.20 | Landesbischof July betet mit

    Der württembergische Landesbischof July hat sich am Mittwoch mit einer Videobotschaft an der Initiative „Deutschland betet gemeinsam“ beteiligt. Schirmherr der Aktion ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

    mehr

  • 08.04.20 | Ostergruß der Synodenpräsidentin

    Synodenpräsidentin Sabine Foth wendet sich mit einem Ostergruß an die Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie verweist darin auf die besonderen, Corona-bedingten Schwierigkeiten der Gemeinden in der Kar- und Osterzeit. Gleichzeitig lobt sie den kreativen Einsatz der Gemeinden, um dennoch Glaube leben zu können.

    mehr

  • 08.04.20 | „Gott ist auch, wo wir nicht mehr glauben können“

    In ihrem Karfreitagswort nehmen die beiden Landesbischöfe von Württemberg und Baden, Dr. h. c. Frank Otfried July und Professor Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh, die gesellschaftlichen Veränderungen in Corona-Zeiten in den Blick. Sie sprechen von einer „manchmal gespenstischen Stille“.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de