Aktuelle Meldungen

02.08.10 Ein Garten voller Blumen zur Ehre Gottes

Hortensien, Rosen, Zinnien, Lilien, Sonnenblumen, Clematis, Tagetes, Glockenblumen und Fleißige Lieschen: Sigrid Müllers Garten ist ein wahres Blütenmeer. Doch die Farbenpracht dient dem Zweck, die Hohengehrener Kirche zu schmücken. Alles, was die Mesnerin der Evangelischen Kirchengemeinde...

mehr

22.07.10 Die Anliegen der Frauen voranbringen

Der Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen hat sich neu konstituiert. Die fünf Frauen wurden jetzt von Dekan Bernd Weißenborn in ihr Amt eingesetzt.

mehr

21.07.10 „Nur miteinander können wir die Vielfalt leben“

15 Jahre war Christoph Reusch Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Deizisau. Nun wechselt der 58-Jährige nach Hohengehren. Im September tritt er dort seine neue Pfarrstelle an.

mehr

16.07.10 Die Zehn Gebote ins Bild gesetzt

Für zwei Monate verwandelt sich das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Baltmannsweiler in ein „Haus der Zehn Gebote“. Verschiedene Gruppen der Kirchengemeinde stellen unter dem Motto „Zehn Gebote unter einem Dach“ jeweils ein Gebot dar und schaffen so ein Erlebnis für Sinne und Verstand.

mehr

13.07.10 Freie Plätze im Esslinger Waldheim

Für den Ferienspaß im Esslinger Waldheim gibt es noch freie Plätze für Kinder aus Esslingen und Umgebung. Bis zu 15 Kinder können noch an der 2. Waldheim-Freizeit vom 19. August bis zum 7. September 2010 im Evangelischen Waldheim beim Jägerhaus teilnehmen. Die 1. Freizeit ist voll belegt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de