Aktuelle Meldungen

26.03.08 Die Teamarbeiterin setzt auf Kollegialität

Mehr als sieben Jahre war Dr. Susanne Edel Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Bernhardt-Wäldenbronn in Esslingen. Künftig leitet die 48-Jährige als Direktorin des Pfarrseminars der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart-Birkach die Ausbildung der Vikarinnen und Vikare und ist die...

mehr

20.03.08 Geldnot soll Start in die Schule nicht trüben

Wachsfarben, ein Wasserfarbenkasten, Turnschuhe, Zeichenblock und ein Schulranzen - am besten natürlich ein Markenfabrikat: Für die Erstausstattung eines ABC-Schützen läppert sich ganz schön was zusammen. Für viele Familien, bei denen das Budget knapp ist, tut sich da quälend die Frage auf: Woher...

mehr

06.03.08 Mehr Kapazität für die Beratung

Die Psychologischen Beratungsstellen der Evangelischen Kirchenbezirke Esslingen und Bernhausen haben sich dem Kreisdiakonieverband Esslingen angeschlossen. Eine entsprechende Vereinbarung haben die evangelischen Dekane und die Vorsitzenden der Bezirkssynoden der vier Kirchenbezirke im Landkreis...

mehr

29.02.08 Ulrike Sämann leitet die Bezirkssynode

Ulrike Sämann ist neue Vorsitzende der Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen. Die 50-Jährige Kirchengemeinderätin aus Plochingen wurde gestern Abend von den 110 stimmberechtigten Mitgliedern der Synode gewählt. Das Leitungsgremium des Kirchenbezirks hat sich nach der Kirchenwahl im...

mehr

20.02.08 Gemeinde entwickeln – Leitungskompetenzen erweitern

Fortbildungstag des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen mit 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.20 | „Als Christ seinen Mann stehen“

    Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg und Landesausschuss Württemberg des Deutschen Evangelischen Kirchentag: Manuel Schittenhelm, seit August 2019 Geschäftsführer in beiden Funktionen, über Rollen und Herausforderungen.

    mehr

  • 19.02.20 | Fasching? Nein danke in Meßstetten

    Karneval, Fasching, Fasnet - einige protestantische Regionen im Südwesten fremdeln bis heute mit närrischen Umtrieben. Im Zollernalbkreis hat eine evangelische Initiative aus der Not eine Tugend gemacht: Sie bietet seit 15 Jahren „Faschingsalternativtage“ (FAT) an.

    mehr

  • 18.02.20 | „Woche der Brüderlichkeit“

    Die bundesweite Woche der Brüderlichkeit steht von 8. bis 15. März unter dem Thema „Tu deinen Mund auf für die anderen“. In Stuttgart plant die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vier Veranstaltungen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de