Aktuelle Meldungen

11.02.08 10 000 Euro für die Schanbacher Kirche

Dank einer Spende kann die Innenrenovierung bald beginnen

mehr

25.01.08 Kampf gegen die Ausgrenzung der Lepra-Kranken

Vor 50 Jahren wurde in Esslingen der Grundstein für die Lepra-Mission Deutschland gelegt

mehr

23.01.08 Orangen helfen Kindern in Nigeria

29. Orangenaktion des Evangelischen Jugendwerks Esslingen erbringt rund 16 000 Euro für die Lepra-Mission.

mehr

17.01.08 Räume für neue Perspektiven eröffnen

Ernst Michael Dörrfuß leitet ab 2009 das Pastoralkolleg der Evangelischen Landeskirche in Denkendorf. Der promovierte Theologe ist derzeit Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde in Esslingen-Zell. Als Direktor des Kollegs tritt der gebürtige Stuttgarter die Nachfolge von Helmut Maier-Frey an, der...

mehr

27.12.07 Bläsergottesdienst in der Stadtkirche

Jungbläserschulung im Bezirk Esslingen als Garant für innovative und nachwuchsorientierte Posaunenchorarbeit - Bläsergottesdienst zum Abschluss am 13. Januar.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de