Aktuelle Meldungen

24.06.15 Konfi-Camp 2015

Im Juni 2015 trafen sich knapp 400 Konfirmanden und rund 120 Mitarbeitende aus 16 Gemeinden im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen zum Konfi-Camp in Rötenbach. Thema war der Bibelvers: „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat“. Auf dem Freigelände und im großen Zirkuszelt wurde...

mehr

15.06.15 Auf dem Weg zum Reformationsjubiläum

Bläsergottesdienst auf der Esslinger Burg am 28. Juni 2015 "Ein feste Burg ist unser Gott” – unter diesem Motto macht sich der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen auf den Weg zum Reformationsjubiläum 2017. Auf der Esslinger Burg wird am Sonntag, 28. Juni 2015, ein großes Posaunenfest gefeiert, an...

mehr

29.05.15 Die Musik zum Glühen bringen

Frank Oidtmann ist seit Anfang 2002 Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Plochingen und einer von zwei Bezirkskantoren im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen. Nun verlässt der 46-Jährige Plochingen. Zum 1. Juni wird er Musikdirektor am Evangelischen Stift in Tübingen. Am 14. Juni verabschiedet...

mehr

29.05.15 Eine engagierte Praktikerin in der Kirche

„Mein Leben ist erfüllt. Wie es verlaufen ist, ist es für mich gut“, sagt Ruth Ottmar. Die langjährige Diakonin der Evangelischen Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries feiert am 30. Juni ihren 100. Geburtstag. 60 Jahre lebt sie in der Gemeinde, seit 20 Jahren im Wohnstift Radäcker und hält noch...

mehr

26.05.15 „Man muss im Leben verwurzelt sein“

„Nach 14 Jahren ist es Zeit für einen Wechsel“, sagt Eleonore Härter. Seit 2001 war sie Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Plochingen. Nun wechselt die 57-Jährige nach Lindach-Mutlangen. Am 14. Juni wird sie verabschiedet.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de