Aktuelle Meldungen

24.06.15 Konfi-Camp 2015

Im Juni 2015 trafen sich knapp 400 Konfirmanden und rund 120 Mitarbeitende aus 16 Gemeinden im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen zum Konfi-Camp in Rötenbach. Thema war der Bibelvers: „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat“. Auf dem Freigelände und im großen Zirkuszelt wurde...

mehr

15.06.15 Auf dem Weg zum Reformationsjubiläum

Bläsergottesdienst auf der Esslinger Burg am 28. Juni 2015 "Ein feste Burg ist unser Gott” – unter diesem Motto macht sich der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen auf den Weg zum Reformationsjubiläum 2017. Auf der Esslinger Burg wird am Sonntag, 28. Juni 2015, ein großes Posaunenfest gefeiert, an...

mehr

29.05.15 Die Musik zum Glühen bringen

Frank Oidtmann ist seit Anfang 2002 Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Plochingen und einer von zwei Bezirkskantoren im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen. Nun verlässt der 46-Jährige Plochingen. Zum 1. Juni wird er Musikdirektor am Evangelischen Stift in Tübingen. Am 14. Juni verabschiedet...

mehr

29.05.15 Eine engagierte Praktikerin in der Kirche

„Mein Leben ist erfüllt. Wie es verlaufen ist, ist es für mich gut“, sagt Ruth Ottmar. Die langjährige Diakonin der Evangelischen Kirchengemeinde Esslingen-Sulzgries feiert am 30. Juni ihren 100. Geburtstag. 60 Jahre lebt sie in der Gemeinde, seit 20 Jahren im Wohnstift Radäcker und hält noch...

mehr

26.05.15 „Man muss im Leben verwurzelt sein“

„Nach 14 Jahren ist es Zeit für einen Wechsel“, sagt Eleonore Härter. Seit 2001 war sie Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Plochingen. Nun wechselt die 57-Jährige nach Lindach-Mutlangen. Am 14. Juni wird sie verabschiedet.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.10.20 | Die Freiheit des Christenmenschen

    Was bedeutet Freiheit heute, in unserem durch Corona erschütterten Leben? In welcher besonderen Freiheit leben wir als Christen? Darauf kann uns Martin Luther auf Basis des Neuen Testaments antworten. Ein geistlicher Impuls zum Reformationsfest.

    mehr

  • 30.10.20 | Neuer Impuls für die Ökumene

    Der Reformationstag ist immer auch ein guter Anlass, die Ökumene in den Blick zu nehmen. Wie weit könnte Trennendes nach mehr als 500 Jahren überwunden werden? Oberkirchenrat Ulrich Heckel hat sich mit dieser Frage auf Basis des Epheserbriefs theologisch beschäftigt.

    mehr

  • 29.10.20 | Entsetzen über Anschlag von Nizza

    Zutiefst betroffen zeigt sich württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July vom Mordanschlag in der Notre-Dame Kirche im südfranzösischen Nizza. Gleichzeitig plädiert er für Gespräche mit "Friedensuchern aller Religionen".

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de