Macht euch mit Charly auf den Weg und entdeckt die Ostergeschichte

Alles, was ihr dafür benötigt, ist ein Smartphone und die Spielanleitung -
und schon kann das Abenteuer beginnen ...

Was erwartet euch?

  • eine neue Geschichte von der Kirchenmaus Charly
  • ein GeoCache-Spiel mit 7 Stationen zum Mitmachen
  • eine tolle Oster-Überraschung für alle am Ende der Tour

Streckenlänge: ca. 3 km
St
artpunkt: Parkplatz am Friedhof in Aichschieß

Außerdem gibt es wieder einen Abschlussgottesdienst im Freien:
am 18.4.2021 um 10.40 Uhr am Waldspielplatz in Aichschieß

Wollt ihr wissen, wie es weitergeht?

Dann macht euch auf den Weg, findet die Hinweise (oder "Schätze"/Caches) und entdeckt mit Charly die Ostergeschichte.

  • Der Familien-OsterCache besteht aus insgesamt neun versteckten Caches in der Natur rund um Aichschieß und ist bis einschließlich 11. April 2021 begehbar.
  • Wer alle Caches (inclusive dem Extra-Cache "Wegzehrung") gefunden hat, kann am Ende zusätzlich die Koordinaten unseres Bonus-Caches ermitteln und damit den Schatz heben!
    Hier wartet eine tolle Überraschung auf euch!
  • Der Weg umfasst hin und zurück ca. 3 km und besteht nicht nur aus geteerten Wegen!
    Er kann aber mit einem geländetauglichen Kinderwagen gegangen werden.
  • Wer mit dem Auto kommt, kann am Parkplatz beim Aichschießer Friedhof parken.

Was braucht ihr, um euch auf die Suche zu machen?

  • Smartphone mit mobilen Daten und der App "google maps"
  • einen Stift und die Spielanleitung zum Download mit den Cache-Koordinaten
  • unbedingt etwas zum Picknicken und Handreinigungstücher oder Desinfektionsmittel o. ä.

Wie funktioniert es?

  • Öffnet die App "google maps" (oder eine ähnliche App).
  • Gebt die Koordinaten des Caches in das Feld "Hier suchen" genau so ein, wie sie da stehen.
  • An dem nun angezeigten Punkt ist (im Umkreis von ca. 5 Metern) eine Plastikbox oder ein Plastikbeutel mit Zippverschluss versteckt.
  • Geht dorthin und sucht sie. Der Hinweis kann euch dabei helfen.
  • In der Box oder dem Beutel findet ihr einen Teil der Geschichte, eine Aufgabe und eine Bonuszahl. Notiert die Bonuszahl auf der letzten Seite dieser Spielanleitung.
  • Beim Startpunkt geht es los. Ihr findet hier eine Geschichte von Charly und die erste Bonus-Zahl.
  • Beim Extra-Cache gibt es nur eine Bonuszahl, keine Aufgabe.
  • Im Anschluss verpackt ihr alles sorgfältig und versteckt die Box / den Beutel wieder am gleichen Ort. Niemand soll euch dabei beobachten können.
  • Wenn ihr am Ziel (Cache 7) angekommen seid, könnt ihr anschließend mit Hilfe der Bonuszahlen den Bonus-Cache finden und den Schatz heben! Hier findet ihr eure Belohnung.

Was müsst ihr beachten?

  • Aufgrund der aktuellen Lage darf der OsterCache maximal mit zwei Familien gegangen werden.
  • Falls bei einem Cache bereits eine Person ist, haltet bitte Abstand und wartet bis die Person fertig ist.
  • Da verschiedene Gegenstände in die Hand genommen werden, achtet auf eine gute Handhygiene! Hilfreich ist es Desinfektionstücher zu verwenden.